Mit Nexen unterwegs in Skandinavien

Mit Nexen unterwegs in Skandinavien

Marcel Weinberger ist leidenschaftlicher Fotograf und Initiator von fotocamping.ch. Seit 2007 ist Marcel mit seiner Kamera unterwegs und entdeckt mit seinem Fiat Ducato die schönsten Plätze Europas. Im Februar 2023 war Marcel in Skandinavien unterwegs und hat den Nexen Winguard WT1 auf Schnee und Eis getestet. Ein Erfahrungsbericht mit Fernwehpotenzial.

Für eine Fotoreise habe ich den Nexen Winguard WT1 für vier Wochen an unserem Fiat Ducato in Skandinavien getestet. Ich war rund 9000 Kilometer mit den Reifen unterwegs und das bei fast jeder Wettersituation, die der Winter im Norden zu bieten hat.

Der Reifen weist gute bis sehr gute Griffigkeit im frischen pulvrigen Schnee auf. Auch auf der fast vollständig überfrorenen, leicht mit Pulverschnee bedeckten und viel befahrenen Landstrasse liess mich der Reifen nicht im Stich. Er hatte ordentlich Grip, sodass ich durchaus bis zu 80 Kilometer pro Stunde fahren konnte. Im Norden Skandinaviens werden die Strassen nicht komplett geräumt. Es bleibt ein festgefahrener Mix aus Eis und Schnee. Um gewisse Steigungen – zum Beispiel in kleinen Nebenstrassen zu überwinden – oder um an meine Fotospots zu gelangen, führte kein Weg an Schneeketten vorbei.

Besonders im Kreisverkehr wurde es manchmal knapp – trotz angepasster Geschwindigkeit. Die Wettersituation auf den norwegischen Lofoten ändert sich sehr schnell. So kam es vor, dass die Strasse am Morgen noch frei war, am Mittag mit Schnee und Matsch bedeckt war und am Abend dann alles einer Eisfläche glich. Auch in diesen schwierigen Situationen hatte der Reifen einen guten Grip. Auf nasser und trockener Strasse zu fahren, war angenehm. Bei diesen Verhältnissen waren die Bremseigenschaften top. Zur Geräuschentwicklung kann ich nur so viel sagen, dass ich meistens ohne Radio und Musik gefahren bin und die Ruhe genossen habe.

Der Nexen Winguard WT1 überzeugt auf nassen und trockenen Strassen mit gutem Grip.

Mein Fazit zu den Reifen:

Ich bin sehr zufrieden und würde sie für den Winter und für Reisen in unseren Breitengraden, wie der Schweiz, kaufen. Im Norden Europas werde ich mir für den nächsten Trip eher Reifen mit Spikes besorgen, da dann das Aufziehen und Abziehen der Schneeketten entfällt.

Marcel Weinberger, Initiator der Website www.fotocamping.ch.
«Ich kann dir den Unterschied zwischen Fotografie und Malen mit Licht nicht erklären. Aber ich kann es dir zeigen.»

Vielen Dank an das hostettler Pneu-Service-Team, dass ich den Nexen Winguard WT1 auf meiner Reise testen durfte.

Bereit für die Rad- und Reifensaison

Bereit für die Rad- und Reifensaison

Der richtige Look für Ford Ranger und VW Amarok
Brandneu für den aktuellen Ford Ranger und in Kürze auch für den
neuen VW Amarok lieferbar: Die SSW Gravel Felgen garantieren einen robusten und trotzdem stylischen Look. Die Felgen der Dimension 9 × 20″, ET35, Lochkreis 6 × 139.7 verfügen über ein DTC-Gutachten.

Zur SSW Gravel passen die Offroadreifen der Marken BF Goodrich und Cooper Tires. Sie werten den Pick-up zusätzlich auf und sorgen für das perfekte Fahrerlebnis auch abseits der Strassen.

Kompletträder einfach konfigurieren – und komplett vormontiert
liefern lassen

Das Auge kauft mit. Deshalb können im Komplettrad-Konfigurator
der hostettler autotechnik ag die passenden Felgen direkt am Auto ausprobiert und visualisiert werden. Anschliessend wird die passende Bereifung gewählt, die Reifendrucksensoren ergänzt und mit wenigen weiteren Klicks kann eine überzeugende Offerte zusammengestellt werden.

Die Räderprofis der hostettler autotechnik ag montieren die Kompletträder im Logistik- und Montagezentrum und bestücken sie mit den vorkonfigurierten Reifendruck-Sensoren. So werden Ihnen die Räder montagebereit in die Werkstatt geliefert.
www.h-base3.ch

Mit wenigen Klicks zur persönlichen Reifen-Preisliste
Stellen Sie sich Ihre persönliche Reifen-Preisliste mit wenigen Klicks zusammen. Wählen Sie die Saison sowie die gewünschten Marken und hinterlegen Sie Ihre persönliche Kalkulation. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie mit einem Rabatt auf den unverbindlichen Verkaufspreis rechnen oder eine Aufschlagskalkulation vom Einkaufspreis machen – berechnet
wird in Schweizer Franken oder Prozent. Sie legen die Kalkulationslogik fest und erhalten Ihre persönliche Liste als PDF zum Ausdrucken oder als Excel zum Weiterverarbeiten.
www.h-base3.ch / Mein Konto/Händlerbereich

Stets zur Hand: die neue h-base App

Stets zur Hand: die neue h-base App

Seit seiner Einführung vor zwei Jahren hat sich der Ersatzteilkatalog h-base 3 zu einem wertvollen Werkzeug für die Werkstatt entwickelt. Ab Herbst 2023 begleitet
h-base seine Nutzer noch näher, denn die hostettler autotechnik ag lanciert die
neue h-base App.

So hat der h-base Nutzer an jedem Ort des Betriebes Zugriff auf den Ersatzteilkatalog. Aber auch von unterwegs können Aufträge bequem erstellt und bearbeitet werden. Dabei synchronisiert die App die Arbeit nahtlos mit der Browserversion, sodass jederzeit und von allen Nutzern auf die aktuellen Daten zugegriffen werden können.

Die wichtigsten Funktionen der h-base App:

  • Vorgangsbasiertes Arbeiten synchron zur h-base 3 Browservariante
  • Nutzerbasierter Zugriff auf Aktivitäten, Fahrzeuge und Kunden der h-base Datenbank
  • Integration des Fahrzeugausweis-Scanners
  • Artikellisten und -details mit Preisen und Verfügbarkeiten in Echtzeit
  • Künstliche Intelligenz des «Parts Indicators» basierend auf Informationen, welche aus echten Reparaturfällen entstanden sind
  • Erstellen und Teilen von Kostenvoranschlägen
  • Nahtloser Austausch von Belegdaten sowie einer Historie von Bestellungen und Kostenvoranschlägen
Mit der neuen h-base App jetzt von überall und jederzeit Zugriff auf alle Daten.
Image: ViDi Studio/stock.adobe.com

Dashboard:
Auf dem Dashboard haben Sie die wichtigsten Funktionen im direkten Zugriff, ganz gleich, ob Sie einen Artikel, ein Fahrzeug, einen Kunden oder einen Vorgang suchen.

Komfort-Suchfunktionen:
Von der manuellen Auswahl über die Abfrage der Fahrgestellnummer bis hin zum KI-gestützten Scan der Fahrzeugpapiere stehen Ihnen viele Wege für die Fahrzeug-Identifikation zur Verfügung.

Artikelsuche:
Schnell zum passenden Artikel – verwenden Sie unsere synonym-gestützte Volltextsuche, den Suchbaum oder den Schnellzugriff über die fahrzeugbasierten Top-10-Produktgruppen.

Kostenvoranschlag:
Erstellen und teilen Sie blitzschnell einen Kostenvoranschlag inklusive Arbeitswerten basierend auf Ihren persönlichen Stundenverrechnungs-sätzen. Oder Sie wissen bereits, was Ihr Kunde benötigt und bestellen direkt über den Ersatzteilkatalog.

Jetzt App downloaden im Apple App Store oder Google Play Store. Weitere Information und Links sind im h-base unter «Mein Konto» zu finden. Fragen gerne auch per E-Mail an h-base@support.com.